Deitingen: Fahrradlenker verstorben

Aargau | 14.09.2017 16:22, zto, 0 Kommentare

Der am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall bei Deitingen verletzte Fahrradlenker ist heute im Spital verstorben.

bilder

Am Mittwoch, 13. September 2017, wurde bei Deitingen ein zunächst unbekannter Fahrradlenker bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt (vgl. Medienmitteilung vom 13.9.17). Der 79-jährige ist heute im Spital seinen Verletzungen erlegen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte er mit seinem Fahrrad von einer Nebenstrasse herkommend die Derendingenstrasse überqueren und wurde dabei von einem Personenwagen erfasst.

Kommentare (0)

Kommentar schreiben