100m langer Kleinhaus-Transport in Oberentfelden gestoppt

Aargau | 13.09.2017 16:57, zto, 0 Kommentare

Ein fast 100m langer Konvoi von 4 Kleinhäusern, ist heute Morgen, ca. um 5 Uhr in der Früh, in Oberentfelden, nur 43 km vor dem Ziel Deitingen SO, von der Polizei gestoppt worden. 

bilder

Bild: zVg

Der Spezialtransport wurde in der Nacht wegen einer Tunnelsperrung in Schaffhausen aufgehalten und schaffte es nicht mehr, vor dem einsetzenden Berufsverkehr, den Bestimmungsort zu erreichen. Trotz umfangreicher Planung durch die Speditionsfirma, die Kantonspolizei und dem ASTRA können solche unvorhergesehene Verzögerungen nicht vermieden werden.  

Kommentare (0)

Kommentar schreiben