Kantone

Bahnhof Luzern ab Montag wieder offen

Luzern
Die Instandstellungsarbeiten können in der kommenden Nacht abgeschlossen werden, es wurde rund um die Uhr gearbeitet Mit Betriebsbeginn am Montag verkehren die Züge von und nach Luzern wieder gemäss Fahrplan.  Weiterlesen ▸

A5 bei Biberist: Sachschaden nach Sekundenschlaf

Solothurn
In der Nacht auf Sonntag kollidierte ein Autolenker auf der A5 mit der Mittelleitplanke. Herumliegende Autoteile beschädigten auch Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn. Verletzt wurde niemand. Weiterlesen ▸

Baden: Pizza-Service überfallen

Aargau
Mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter in der Nacht einen Pizza-Service in Baden und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang dem Täter die Flucht. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen. Weiterlesen ▸

Hirschthal: Beim Abbiegen mit Zug kollidiert

Aargau
Beim Abbiegen übersah ein Automobilist heute Morgen den herannahenden Zug. Dieser prallte folglich in die Seite des Autos. Verletzt wurde niemand. Es entstand grosser Schaden. Weiterlesen ▸

Auf Diebestour gefasst

Aargau
Polizei und Grenzwache nahmen gestern auf der Raststätte Würenlos, in Suhr sowie in Baden insgesamt sechs Rumänen fest. Bei allen besteht der dringende Verdacht, dass sie als Kriminaltouristen auf Diebestour waren. Weiterlesen ▸

Der Präsident ist Quereinsteiger

Aargau
Heute feiern die aargauischen Hauswarte auf Schloss Lenzburg den 100. Geburtstag ihres Berufsverbandes. Weiterlesen ▸

Brand in Pfadihaus – 17-Jähriger gesteht Brandstiftung

Kanton Luzern
Vor einer Woche brannte an der Bergstrasse in Inwil das Pfadihaus. Ein Jugendlicher hat sich nun bei der Polizei gemeldet und die Brandstiftung zugegeben. Weiterlesen ▸

Auch im Aargau wird eine Mehrwertabgabe bei Einzonungen fällig

Aargau
Im Kanton Aargau fällt bei Landeinzonungen ab Anfang Mai eine Mehrwertabgabe an. Die Abgabe beträgt 20 Prozent, das vom Bund vorgeschriebene Minimum. Der Regierungsrat hat die vom Parlament beschlossene Regelung auf den 1. Mai in Kraft gesetzt. Weiterlesen ▸

Abgestürzter Wanderer in der Wasserflue gerettet

Aargau
Ein 43-jähriger Wanderer ist am Donnerstag beim Sparziergang im steilen Gelände der Jurahöhe Wasserflue in Erlinsbach rund 30 Meter abgestürzt. Die Bergung des Mannes war aufwendig. Weiterlesen ▸

Junger Mann überfällt Tankstellenshop

Suhr
Ein maskierter und bewaffneter Täter überfiel am Donnerstagabend einen Tankstellenshop in Suhr und raubte Bargeld. Trotz Fahndung gelang ihm die Flucht. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen. Weiterlesen ▸


1  2