Kantone

Egerkingen: Motorradfahrer nach schwerer Kollision im Spital

Solothurn
Auf der Expressstrasse in Egerkingen kam es am Dienstagmorgen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Motorradlenker wurde schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Weiterlesen ▸

Brugg: Velofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Aargau
Eine 51-jährige Velofahrerin prallte gestern gegen die sich öffnende Fahrertüre eines parkierten Autos und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Weiterlesen ▸

Emmebrücke: Mehr als 50 Personen evakuiert

Luzern
In der Nacht vom Montag auf den Dienstag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Emmenbrücke. Über 50 Personen mussten evakuiert werden. Es wurde niemand ernsthaft verletzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.  Weiterlesen ▸

Jeder neunte Gewalttäter in Zürich ist ein Aargauer

Aargau
Jedes Wochenende zieht es viele Leute über die Kantonsgrenze nach Zürich. Einige machen Bekanntschaft mit der Stadtpolizei. Weiterlesen ▸

Gaspedal mit Bremse verwechselt

Olten
In Olten fuhr heute Nachmittag eine 81-jährige Autolenkerin bei einem Parkmanöver in einen Gartenzaun. Verletzt wurde dabei niemand. Weiterlesen ▸

Untersiggenthal: Anhänger überholt Auto

Aargau
In voller Fahrt löste sich am Montag ein Anhänger, der an einem Lieferwagen angekuppelt war. Dieser prallte heftig gegen ein entgegenkommendes Auto. Drei Personen wurden verletzt. Weiterlesen ▸

Sempach: Totalschaden nach Mehrfach-Rolle

Luzern
Am Sonntagabend verursachte ein Autofahrer auf der Schlachtstrasse vor Sempach einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.   Weiterlesen ▸

Suhr: Ausserorts mit 165km/h gemessen

Suhr
Ein Autotuning-Treffen verspricht schnelle Autos. Dies dachte sich auch die Kantonspolizei und postierte eine Geschwindigkeitskontrolle. Vier Lenker waren dann so schnell, dass diese den Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten. Weiterlesen ▸

1 Kommentar

Deutliches Nein zur Krankenkassen-Initiative

Aargau
Der Kanton Aargau soll keine zusätzlichen 70 Millionen Franken pro Jahr an die Prämienverbilligung bezahlen. Die Aargauerinnen und Aargauer lehnen dies mit 65,9 Prozent ab. Weiterlesen ▸

Unbekannte entwenden mehrere Tonnen Kupfer

Solothurn
In der Nacht auf Freitag wurden in Dulliken mehrere Tonnen Kupfer entwendet. Zum Transport wurde möglicherweise einen Lieferwagen verwendet. Nun sucht die Polizei Zeugen. Weiterlesen ▸


1  2