Kantone

«Apotheke im Spital Aarau» wird 24-Stunden-Notfallapotheke

Aargau
Ab 1. Juli 2017 erweitert die «Apotheke im Spital Aarau» (AISA) ihr Angebot. Neu wird dann eine 24-Stunden-Notfallapotheke der Bevölkerung in und um Aarau rund um die Uhr medizinische Beratung und eine optimale Medikamentenversorgung garantieren. Weiterlesen ▸

Rollt bald noch mehr Gefahrengut durchs Fricktal?

Aargau
Bözbergtunnel Nach dem Ausbau des Eisenbahntunnels wird auch der Güterverkehr mit Chemikalien zunehmen. Weiterlesen ▸

Die Spital-Rechnung gibt es nur auf Wunsch

Aargau
Spitäler müssten ihre Rechnungen auch an die Patienten weiterleiten, doch die Spitäler halten sich nur bedingt daran. Dagegen geht die BDP nun politisch vor. Weiterlesen ▸

AKB liefert 99 Millionen Franken Gewinn in die Staatskasse ab

Aargauer Grossrat
Die Aargauische Kantonalbank (AKB) schüttet 99 Millionen ihres Gewinnes aus dem Geschäftsjahr 2016 an den Kanton als Eigentümer aus. Dies hat der Grosse Rat am Dienstag einstimmig beschlossen. Weiterlesen ▸

Zugriff der Luzerner Polizei war verhältnismässig

Luzern
Eine Intervention der Luzerner Polizei 2016 in Malters, in deren Verlauf sich eine Rentnerin erschoss, war verhältnismässig. Das Bezirksgericht Kriens kam zum Schluss, dass sich die Einsatzleiter nicht der fahrlässigen Tötung schuldig gemacht haben. Weiterlesen ▸

Wohnwagen gerät auf der Autobahn in Brand

Solothurn
Auf der Autobahn A1 bei Härkingen ist am Montagnachmittag ein Wohnwagen in Brand geraten. Trotz raschem Löscheinsatz der Feuerwehr erlitt der Wohnwagen Totalschaden – verletzt wurde niemand. Weiterlesen ▸

Ein Toter und zwei Verletzte bei vier Unfällen

Kanton Luzern
Am vergangenen Wochenende haben sich im Kanton Luzern – darunter in Dagmersellen – gleich vier gravierende Verkehrsunfälle ereignet. Ein Velofahrer ist an den Unfallfolgen im Spital verstorben. Zwei weitere Personen mussten verletzt in ein Spital gebracht werden. Weiterlesen ▸

Aargauer Parlament will seine Oberaufsicht stärken

Aargau
Der Aargauer Grosse Rat will der kantonalen Verwaltung künftig besser auf die Finger schauen. Daher wird die Geschäftsprüfungskommission (GPK) als Prüforgan der Oberaufsicht über die Verwaltung nach zehn Jahren Pause ihre Arbeit in den nächsten Monaten wieder aufnehmen. Weiterlesen ▸

Die Gemeinde Buchs polarisiert mit Einbürgerungs-Nein

Aarau
Der Entscheid des Einwohnerrats Buchs, eine scheinbar bestens integrierte Türkin nicht einzubürgern, schlägt hohe Wellen. Einige Aargauer Politiker äussern auf Social Media harsche Kritik. Weiterlesen ▸

Rupperswil: In der Schlosserei sprang der Funke

Aargau
In einem als Schlosserei genutzten Gartenschuppen brach am frühen Donnerstagmorgen ein Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an. Die Brandursache ist unklar. Weiterlesen ▸


1  2