Kameradschaft statt Leistungsschau

Bottenwil | 11.09.2017 16:22, zto, 0 Kommentare

Ihre Professionalität hat die Feuerwehr Uerkental während den Unwettern vom 8. Juli und in der Zeit danach mehr als bewiesen. Die Hauptübung stand deshalb ganz im Zeichen der Kameradschaft.

bilder

1/14

 

Statt spektakulären Rettungsübungen wurden spannende Spiele für die Kinder angeboten, im Sanitätszelt konnte der Blutdruck gemessen werden und es galt, das brennende Fett in einer Friteuse zu löschen. Im Mittelpunkt stand zudem das neue, multifunktionale Feuerwehrfahrzeug der Marke Iveco, welches feierlich eingeweiht wurde. In der gemütlichen Festwirtschaft gab es genügend Gelegenheit, um das vergangene, doch sehr spezielle Feuerwehrjahr noch einmal Revue passieren zu lassen. (JBU)

Kommentare (0)

Kommentar schreiben