Region

Was wir mit Google & Co gemeinsam haben

Editorial
Natürlich ist das Zofinger Tagblatt eine Zeitung. Aber es ist noch mehr: Eine Medienmarke, die auch auf allen Kanälen die journalistische Leistung bringt, die Sie sich als Leserin und Leser aus der gedruckten Ausgabe gewohnt sind. Weiterlesen ▸

Drei Monate Handarbeit für neues Dach

Kölliken
Im Dorf der Strohdachhäuser wird eins frisch eingedeckt – mit 40 Tonnen Schilf aus Holland. Weiterlesen ▸

Gemeinderat sagt Ja zur Zusammenführung der Spitexorganisationen

Strengelbach
Die Steuerungsgruppe «Koordination Pflegegesetz» des Regionalverbands zofingenregio hat aufgrund des Auftrages der Gemeinden überprüft, wie auch künftig ein bedarfsgerechtes und qualitativ gutes Angebot im Bereich der Spitexdienstleistungen der Bevölkerung angeboten werden kann. Weiterlesen ▸

Neues Kleid für das alte «Hüttli»

Brittnau
Seit 63 Jahren steht das Naturfreundehaus auf der Fröschengülle – jetzt erfährt es eine Sanierung. Weiterlesen ▸

Zofingen soll eine Velo-Stadt werden

Zofingen
Mehr Sicherheit wünschen sich die Velofahrer rund um und in der Stadt Zofingen - die SP-Fraktion macht es im Einwohnerrat zum Thema. Vom Stadtrat wird die Ausarbeitung eines Verkehrsplans für Velos gefordert. Weiterlesen ▸

2 Kommentare

Vergewaltigung: Verteidiger fordert Freispruch

Zofingen
Vor dem Bezirksgericht Zofingen stand am Donnerstag ein 30-jähriger Portugiese. Er soll in Oftringen eine Frau grausam vergewaltigt, in Zofingen eine andere auf grausame Weise sexuell genötigt haben. Der Staatsanwalte forderte 14 Jahre und 3 Monate Gefängnis, der Pflichtverteidiger einen vollumfänglichen Freispruch.  Weiterlesen ▸

2 Kommentare

Der ältesten Badi im Kanton droht das endgültige Aus

Aarburg
Die Badi Aarburg steht auf Messers Schneide. Soll sie für Millionen saniert werden? Oder soll sie der Sparhammer zertrümmern? Ein erster Entscheid fällt im November. Weiterlesen ▸

1 Kommentar

Bottenwil: Martha Graber hört als Badi-Köchin auf

Bottenwil
Martha und Daniel Graber verlassen nach elf Jahren die Familienbadi im Uerkental mit einem lachenden und einem weinenden Auge.  Weiterlesen ▸

Die Stadt setzt dem «König von Olten» ein Denkmal

Olten
Der Anfang Juli verstorbene Kater Toulouse wird in Form einer Bronzefigur verewigt. Ein Balsthaler Künstler wird das Denkmal schaffen. Weiterlesen ▸

Verzicht auf externe Prüfung

Altishofen
Vernehmlassung zur Totalrevision der Gemeindeordnung gestartet. Weiterlesen ▸


1  2  3  4