Zwei Betreuer für Asylsuchende angestellt

Brittnau | 21.01.2016 09:52, rzu, 1 Kommentar

Für die Betreuung der 15 Asylsuchenden hat die Gemeinde zwei Personen angestellt.  

bilder

Petra Meier und Armin Plüss aus Zofingen wurden aus 30 Bewerbern ausgewählt. Die Betreuer sind im Stundenlohn angestellt und aktuell zwischen fünf und zehn Stunden pro Woche im Einsatz. Sie betreuen die Personen in der Zivilschutzanlage und der Mietwohnung Zofingerstrasse 7.

 

Kommentare (1)

B. Kerzenmacher
am 01.11.2016 um 16:10Uhr
Viel Spass in Europa mit der neuen Generation an Akademikern und Fachkräften aus dem Mittleren Osten und Afrika. Die USA, Kanada und Australien saugen zwischenzeitlich die Hochbegabten aus Indien, Südostasien und China ab. Man wird sehen, wer am Ende die Nase vorn haben wird…

Kommentar schreiben