«Marktübliche» Miete für Wohnung Zofingerstrasse

Brittnau | 18.01.2016 13:28, zto, 0 Kommentare

Der Brittnauer Gemeinderat nimmt Stellung zu in einem Leserbrief behaupteten Mietzins-Betrag für die Liegenschaft Zofingerstrasse 7.

bilder

Im Leserbrief vom 15. Januar sprechen die Stockwerkeigentümer der Liegenschaft Zofingerstrasse 7 von einem Mietzins von monatlich über 2000 Franken für die Wohnung, in der die asylsuchende Familie wohnt. Der Gemeinderat Brittnau hält nun in einer Mitteilung fest, dass diese Aussage falsch ist. Bei der Miete für die 3½-Zimmer-Wohnung handle es sich um einen marktüblichen Mietzins. Dieser könne mit der Pauschale, welche der Kanton zur Verfügung stelle, gedeckt werden, so der Gemeinderat weiter. (dw/lbr)

Kommentare (0)

Kommentar schreiben